Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

In eigener Sache: Luzernerzeitung.ch sucht freie Mitarbeiter/innen

Kombinieren Sie Ihr Studium mit einer tageweisen redaktionellen Tätigkeit in unserer Online-Redaktion. Sammeln Sie bei uns praktische Erfahrungen in der Welt des News-Journalismus.
Die Online-Redaktion sucht Verstärkung. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Die Online-Redaktion sucht Verstärkung. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Wir suchen News-affine Studentinnen und Studenten für eine regelmässige freie Mitarbeit in der Online-Redaktion von Luzernerzeitung.ch. Als Redaktionsassistent/in unterstützen Sie die Online-Redaktion im abwechslungsreichen Tagesgeschäft. Sie verfolgen den Newsfluss, verfassen selbständig Meldungen, bereiten Themen onlinegerecht auf, erstellen Bildergalerien und implementieren Videos. Zudem helfen Sie mit, unsere Social-Media-Kanäle zu bewirtschaften. Sie werden umfassend ins Handwerk des News-Journalismus und in die Handhabung unserer Tools eingeführt.

Das bringen Sie mit:

  • Ihr Berufsziel ist der Journalismus,
  • Sie können bereits erste Erfahrungen aus einer Tätigkeit im Medienbereich vorweisen,
  • Sie haben einen guten Bezug zur Zentralschweiz,
  • Sie stehen auch an Wochenenden zur Verfügung.

Zudem verfügen Sie über ein breites Allgemeinwissen und sind sprachlich sattelfest.

Ist Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich – am besten per E-Mail. Gerne nehme ich Ihre Kurzbewerbung entgegen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) oder gebe weitere Auskünfte.

René Meier
Online-Redaktor, Luzernerzeitung.ch
rene.meier@luzernerzeitung.ch oder 041 429 51 51

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.