Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

In Horw gehen Velodiebe um – 15 Velos wurden aus einem Keller gestohlen

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in St. Niklausen haben unbekannte Täter mehrere Velos und Lebensmittel gestohlen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
Roger Rüegger

Die Diebe sind in ein Mehrfamilienhaus an der Stutzstrasse in St. Niklausen eingestiegen. Insgesamt haben die Täter sechs Kellerabteile aufgebrochen und Lebensmittel entwendet. Gemäss einer Mitteilung der Luzerner Staatsanwaltschaft haben die unbekannten Täter in der Zeit vom 24. bis 27. September zugeschlagen.

Ausserdem haben sie im selben Gebäude aus einem Veloraum 15 Velos gestohlen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche im Zusammenhang mit diesen Diebstählen auffällige Beobachtungen gemacht haben. Die Polizei geht davon aus, dass die Velos mit einem entsprechenden Fahrzeug abtransportiert wurden.

Die Luzerner Polizei, Tel. 041 248 81 17, sucht Zeugen, welche im Zusammenhang mit diesen Diebstählen auffällige Beobachtungen gemacht haben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.