In nur 3 Minuten vom Bahnhof zum FCL-Match

Am Sonntag können die Fussballfans erstmals in nur drei Minuten vom Bahnhof direkt vor die Swissporarena fahren. Beim FCL-Heimspiel gegen Zürich hält die Zentralbahn bei der neuen Haltestelle Luzern Allmend/Messe.

Drucken
Teilen
Fussballfans gelangen ab Sonntag mit dem Zug zum Stadion. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Fussballfans gelangen ab Sonntag mit dem Zug zum Stadion. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Am Sonntag bestreitet der FC Luzern sein erstes Rückrunden-Heimspiel gegen den FC Zürich. Erstmals an einem solchen Grossanlass wird dabei die neue, unterirdische Haltestelle Luzern Allmend/Messe der Zentralbahn in Betrieb sein. Dank dieser erreichen die Besucher das Sport- und Messegelände Allmend ab Luzern Bahnhof in nur drei Minuten.

Die neue Haltestelle Luzern Allmend/Messe wurde ein Jahr früher als geplant im Dezember eröffnet. Im ersten Jahr können allerdings noch nicht alle Züge bei dieser Haltestelle anhalten. Konkret gelangen die Fussballfans mit folgenden Zügen zur Swissporarena:

Anreise:

  • Ab Luzern Bahnhof: Die S4 fährt halbstündlich, jeweils um xx.11 und xx.41 Uhr ab Luzern.
  • Ab Nid- und Obwalden: Besucher aus Nid- und Obwalden gelangen mit der S5 in die Allmend. Die S5 fährt halbstündlich jeweils um xx.08 und xx.38 Uhr ab Hergiswil. Reisende von der S4 aus Stans/Dallenwil haben in Hergiswil direkten Anschluss an diese S5.

Ab Luzern Bahnhof: Die S4 fährt halbstündlich, jeweils um xx.11 und xx.41 Uhr ab Luzern.

Ab Nid- und Obwalden: Besucher aus Nid- und Obwalden gelangen mit der S5 in die Allmend. Die S5 fährt halbstündlich jeweils um xx.08 und xx.38 Uhr ab Hergiswil. Reisende von der S4 aus Stans/Dallenwil haben in Hergiswil direkten Anschluss an diese S5.

Rückreise:

  • Nach Luzern Bahnhof: Die S5 fährt halbstündlich, jeweils um xx.18 und xx.48 Uhr
  • Nach Nid- und Obwalden: Besucher aus Nid- und Obwalden werden gebeten, für die Rückreise in Kriens Mattenhof einzusteigen. Diese Haltestelle befindet sich ca. 10 Gehminuten von der Swissporarena entfernt. Dort fahren die Züge wie folgt: Die S4 Richtung Nidwalden jeweils xx.16 und xx.46 ab Kriens Mattenhof. Die S5 Richtung Obwalden jeweils xx.12 und xx.42 ab Kriens Mattenhof.

Nach Luzern Bahnhof: Die S5 fährt halbstündlich, jeweils um xx.18 und xx.48 Uhr

Nach Nid- und Obwalden: Besucher aus Nid- und Obwalden werden gebeten, für die Rückreise in Kriens Mattenhof einzusteigen. Diese Haltestelle befindet sich ca. 10 Gehminuten von der Swissporarena entfernt. Dort fahren die Züge wie folgt: Die S4 Richtung Nidwalden jeweils xx.16 und xx.46 ab Kriens Mattenhof. Die S5 Richtung Obwalden jeweils xx.12 und xx.42 ab Kriens Mattenhof.

Extrabusse der VBL:

Die Verkehrsbetriebe Luzern führen zudem Extrabusse zwischen Luzern Bahnhof und Luzern Allmend.

pd/bep

Hinweis: Mit der ABO CARD vom FC Luzern oder einem im Vorverkauf erworbenen Ticket ist die Benützung des ÖV in den Zonen 101/201/202/203 (2. Klasse) 3 Stunden vor und nach dem Spiel kostenlos.