Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

INDUSTRIE: Laminatbodenproduzent Swiss Krono steigert Umsatz

Die Swiss Krono Gruppe hat 2017 den Umsatz um 4 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro gesteigert. In dem Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr steuerten die Werke in Polen und der Ukraine eine Leistungssteigerung in Rekordhöhe bei.
In der Firma Kronoswiss in Menznau kam es vor einem Jahr zur Tragödie. (Bild: Eveline Beerkircher / LZ)

In der Firma Kronoswiss in Menznau kam es vor einem Jahr zur Tragödie. (Bild: Eveline Beerkircher / LZ)

Das Jahr stand indessen im Zeichen vieler Veränderungen, wie der nach eigenen Angaben weltgrösste Hersteller von Laminatböden am Mittwoch schreibt. Das Unternehmen investiert fast 230 Millionen Euro in den Ausbau des US-Standorts Barnwell.

Ins Werk in Menznau LU flossen 70 Millionen Euro und im russischen Sharya investierte die Gruppe 50 Millionen Euro für neue Spanplattenproduktionen. Ins grösste Werk Zary in Polen gingen 23 Millionen Euro. Swiss Krono stellt neben Laminatböden auch andere Holzprodukte her. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.