Initiative gegen Liegenschaftssteuer eingereicht

Der Hauseigentümerverband (HEV) will die Liegenschaftssteuer im Kanton Luzern abschaffen. Nun hat der HEV eine Volksinitiative mit über 10'000 Unterschriften eingereicht.

Drucken
Teilen

Der Hauseigentümerverband des Kantons Luzern (HEV) hat am Donnerstag seine Volksinitiative «Liegenschaftssteuer ade» eingereicht. Innert fünfeinhalb Monaten habe man 10'240 Unterschriften gesammelt, schreibt der HEV in einer Medienmitteilung.

Nach Ansicht des HEV muss die Liegenschaftssteuer im Kanton Luzern verschwinden. Seit 15 Jahren sei das ein Thema. Die Abschaffung sei zwar stets als richtig, aber der Zeitpunkt als ungünstig bezeichnet worden. Nun sei dem HEV der Geduldsfaden gerissen. Die Liegenschaftssteuer sei ein alter Zopf, heisst es weiter. Ihn abzuschneiden sei ein Beitrag an die Wohneigentumsförderung und liege im Interesse des ganzen Kantons.

sda/zim