Interaktive Karte: Hier geht die Zentralschweiz ins Sommerlager

Gut 329 Lager mit fast 20'000 Teilnehmerinnen; so viele haben sich heuer beim Lagerdraht angemeldet. Offizieller Startschuss des Lagerdrahtes ist am Montag.

Simon Mathis
Drucken
Teilen

329 Zentralschweizer Lager mit insgesamt gegen 20'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich heuer für den Lagerdraht angemeldet. Ab Montag werden sie via Luzerner Zeitung und Regionalausgaben Telegramme sowie Fotos und Videoclips nach Hause schicken.

Die meisten angemeldeten Lager reisen an einen Ort in die Schweiz. Fünf Lager zieht es hingegen ins Ausland. Die Lagerdestinationen verteilen sich gleichmässig über die Schweiz:

Die stärkste Anziehungskraft übt der Kanton Bern aus; über 62 Lager schlagen dort ihre Zelte auf. An zweiter Stelle liegt der Kanton Luzern mit 40 Lagern, an dritter Graubünden mit 32. Das Podest verfehlt hat der Kanton Zürich mit immerhin 20 Lagern. Die grössten Lücken gibt’s im Welschland und im Tessin.

Video

Lagerdraht 2019: Jetzt geht's los

Die Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben berichten auch dieses Jahr während der Sommerferien von den Erlebnissen aus den Lagern der Zentralschweizer Vereine und Schulen. Wir wünschen allen Lagerteilnehmenden einen spannenden Lagersommer!