INTHRONISATION: Irène I. regiert die Dierikoner Fasnacht 2016

Mit dem diesjährigen Fastnachtsmotto «Im Himmel ist die Hölle los» ist Irène I. Wehrlé feierlich und würdig als Regentin der Dörfli-Zunft Dierikon über die Fasnachtstage eingesetzt worden. Begleitet wird Sie vom Weibelpaar Sonja I. und Guido I.

Drucken
Teilen
Irène I., Zunftmeisterin der Dörfli-Zunft Dierikon. (Bild: PD)

Irène I., Zunftmeisterin der Dörfli-Zunft Dierikon. (Bild: PD)

Am auch für die Bevölkerung offenen Anlass in der prall gefüllten Halle in Dierikon spielten verschiedene Guggenmusigen auf und sorgten für Höllenstimmung. Jede Menge Engelchen und Teufelchen sorgten dafür dass das Motto sehr präsent war. Am Sonntag, 31. Januar, ist mit der Dörflifasnacht der Guugenmusig Schlitzäugler der nächste Fixtermin schon bald. Der Umzug startet pünktlich um 13 Uhr mit anschliessender Fasnachtsparty bis spät in die Nacht rund um das Schulhausareal. Chömid au!

Max Hess/Dörfli-Zunft Dierikon