Inwil

Kollision zwischen Lieferwagen und Auto endet für Buben im Spital

Am Mittwochnachmittag ist es in Inwil zu einem Unfall gekommen. Beim Zusammenstoss zweier Fahrzeuge wurde ein 11-Jähriger verletzt.

Drucken
Teilen
Nach dem Unfall musste ein 11-Jähriger mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Nach dem Unfall musste ein 11-Jähriger mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Bild: Luzerner Polizei

(zgc) Auf der Oberhofenkreuzung in Inwil ist es am Mittwoch zu ein Unfall zwischen einem Lieferwagen und einem Auto gekommen, wie es in einer Medienmitteilung der Luzerner Polizei heisst.

Gegen 15:20 Uhr fuhr der Lieferwagenfahrer von Inwil Richtung Oberhofenkreuzung, um nach links Richtung Buchrain abzubiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto, welches von Emmen in Richtung Inwil unterwegs war.

Der 11-jährige Mitfahrer wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Ambulanz ins Spital gefahren werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abstronsportiert werden. Laut der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf mehrere tausend Franken.