Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

INWIL: Nach Unfall gleich das Weite gesucht

Ein Lastwagenfahrer ist nach einer Streifkollision zwischen Inwil und Gisikon einfach weiter gefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf der Hauptstrasse zwischen Inwil und Gisikon, im Gebiet Mattmannhof, ist es am Mittwochmorgen kurz vor 11 Uhr aus noch ungeklärten Gründen zu einer Streifkollision zwischen zwei Lastwagen gekommen. Dabei wurde niemand verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Lenker eines gelben Lastwagens mit Tiefganganhänger einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lastwagenlenker oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum genauen Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.