IT-Preis für Luzerner Finanzdepartement

Auszeichnung für das Finanzdepartement des Kantons Luzern: Für ein IT-Grossprojekt zur System-Neugestaltung erhält es den «Quality Award 2012 in Gold».

Merken
Drucken
Teilen
Das Finanzdepartement Luzern erhält eine IT-Auszeichnung. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Das Finanzdepartement Luzern erhält eine IT-Auszeichnung. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Der europaweit grösste Hersteller von Software (SAP), zeichnet mit dem «Quality Award» Unternehmen für herausragende Leistungen bei der Planung und Durchführung von IT-Projekten aus. In der Kategorie «Grossprojekte» wird das Finanzdepartement des Kantons Luzern für das komplette Re-Design des SAP-Systems mit dem «Quality Award 2012 in Gold» ausgezeichnet. Notwendig wurden die Neuerungen aufgrund des geänderten Gesetzes über die Steuerung der Finanzen und Leistungen.

Als Hauptkriterien für die Preisverleihung zählten seitens der SAP die erfolgreiche Einführung in einem heterogenen Umfeld sowie die schnelle und kostengünstige Umsetzungen der betroffenen Bereiche. Hansjörg Kaufmann, Gesamtprojektleiter und Leiter der Dienststelle Finanzen, bezeichnete die Auszeichnung laut Mitteilung des Finanzdepartements vom Montag als Anerkennung für die hohe Leistungsqualität der umfangreichen Prozesse, aber auch als Beweis für die erfolgreiche Einführung einer effizienten Gesamtlösung.

pd/bep