Ivo Durrer tritt aus dem Luzerner Stadtparlament zurück

Der Grossstadtrat Ivo Durrer (FDP) hat seinen Rücktritt erklärt. Seine Nachfolge tritt Reto Biesser an.

Drucken
Teilen

Ivo Durrer, der seit dem 1. Januar 2010 für die FDP im Stadtparlament sass hat, tritt aus beruflichen Gründen zurück, wie es in einer Mitteilung der Stadt Luzern heisst. Auf Durrer folgt in der Fraktion der FDP der 43-jährige Bankkaufmann Reto Biesser.

Ebenfalls ihren Rücktritt erklärt Katharina Hubacher (Grüne). Sie wird durch Mirjam Landwehr ersetzt.

(pd/dvm)