JASMIN BRUNNER: Miss-Kandidatin singt mit Luzerner Band

Jasmin Brunner, Miss-Schweiz-Kandidatin aus dem Aargau, arbeitet mit der Luzerner Rockband «The Dandies» zusammen. Erfahrung bringt die 23-Jährige aus London mit.

Drucken
Teilen
Miss-Schweiz-Kandidatin Jasmin Brunner aus dem aargauischen Walde. (Bild pd)

Miss-Schweiz-Kandidatin Jasmin Brunner aus dem aargauischen Walde. (Bild pd)

Jasmin Brunner und «The Dandies» werden gemeinsam den Song «Avenues» für das neue Album der Luzerner Band aufnehmen. Die 23-jährige Miss-Schweiz-Kandidatin weilt zur Zeit in London. Dort arbeitet die Aargauerin als Model, studiert Psychologie und produziert zusammen mit N.J. Whitey, einem britischen Musiker, einen Song für das Album «canned laugher vol2».

Die Luzerner Band «The Dandies» hat in diesem Jahr am Musik-, Film- und Internet-Festival SXSW in Austin, im US-Bundesstaat Texas, teilgenommen und wird ab dem September auf Tournee in der Schweiz unterwegs sein. In der Zentralschweiz sind sie am 16. September in Zug (wahu!bar) und am 23. September in Luzern (Schüür) zu hören.

rem