Jeder vierte Senior trinkt täglich

Drucken
Teilen

Sucht Laut Zahlen von Suchtmonitoring Schweiz sind 250 000 Personen in der Schweiz alkoholabhängig. Gut jede fünfte Person weist einen risikoreichen Alkoholkonsum auf – trinkt zu viel oder zu oft. Wobei der chronische Risikokonsum mit ansteigendem Alter deutlich zunimmt. Auch der tägliche Konsum von Alkohol ist bei Senioren stark verbreitet. 27 Prozent der Personen ab 75 Jahren geben laut Studien an, täglich Alkohol zu trinken – Männer sind deutlich in der Überzahl. Auch betreffend der Einnahme von Schlaf- und Beruhigungsmitteln weisen in der Schweiz Personen über 75 Jahren deutlich höhere Werte auf, als andere Alterskategorien – wobei der Anteil der Frauen hier höher liegt. (chh)