Jessica Gismondi ist zum vierten Mal Schweizer Bodybuilding-Meisterin in der Bikini-Model Klasse

Die Krienserin holte am Samstag zum vierten Mal den ersten Platz an der Schweizer Bodybuilding- und Fitnessmeisterschaft in der Sparte Bikini-Model. Jessica Gismondi hatte aber mit widrigen Umständen zu kämpfen.

Drucken
Teilen
Jessica Gismondi gewann Gold an der Bodybuilding-Schweizermeisterschaft in der Klasse Bikinimodel.

Jessica Gismondi gewann Gold an der Bodybuilding-Schweizermeisterschaft in der Klasse Bikinimodel.

(se) Jessica Gismondi, amtierende Schweizermeisterin in der Bodybuilding Bikini-Model Klasse, gelang es am Samstag, in Collombey ihren Titel zu verteidigen. Überglücklich und stolz sei sie, abermals den ersten Platz in der Klasse geholt zu haben.

Auf dem Weg zu ihrem Titel musste sie aufgrund der COVID-19 Pandemie mit geschlossenen Fitnesszentren kämpfen. Wie Gismondi schreibt, habe sie zwar auch zu Hause Equipment gehabt, doch es sei nicht mit dem gewohnten Training zu vergleichen gewesen. Weiter musste sie eine Muskelentzündung verkraften, da sie nach dem Lockdown zur Kompensation noch härter trainierte. Dies bedingte eine Trainingspause, für die Schweizermeisterschaft sei sie dann aber wieder fit gewesen.

Bevor Gismondi wieder in das gewohnte Fitnesstraining einsteigen wird, legt sie nun ein paar Tage Pause ein.

Mehr zum Thema