Johnny Burn gewinnt Swiss Comedy Award

Der Luzerner Johnny Burn gewann am letzten Freitag den Publikumspreis der Swiss Comedy Awards. Gleichentags erschien seine erste Single «Baby, ech ha de Teppich scho mol gschüümt».

Drucken
Teilen
Johnny Burn mit einer Dose Teppichschaum. (Bild: pd / Roberto Conciatori)

Johnny Burn mit einer Dose Teppichschaum. (Bild: pd / Roberto Conciatori)

Wie aus einer Pressemitteilung seiner Agentur hervorgeht, trat Johnny Burn - mit bürgerlichem Namen Mav Bun - am Freitag im Finale des Swiss Comedy Awards gegen sechs weitere nationale und internationale Comedians an. Zwei Runden zu je sechs Minuten galt es zu bestreiten und dabei nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum zu unterhalten.

Mav Bun, aufgewachsen in Malters, lebt heute in der Stadt Luzern, heisst es weiter. Seit Jahren steht er auf Konzertbühnen und hat sich bereits über die Kantonsgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Jetzt wolle der Entertainer auch die Kleinkunstbühnen erobern.

pd/kst