Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«JORIS»: Wintersturm hat grosse Schäden angerichtet

Das Sturmtief «Joris» vom vergangenen Wochenende ist nicht spurlos am Kanton Luzern vorübergegangen. Die Gebäudeversicherung rechnet mit 300 Schadenfällen.
(Symbolbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

(Symbolbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Die Schadenssumme wird auf 1½ Millionen Franken beziffert, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Abgedeckte Dächer machen dabei den Grossteil der Schäden aus, welche im ganzen Kantonsgebiet verteilt sind.

Der Gebäudeversicherung Luzern können Schadenfälle telefonisch (041 227 22 88) oder per Internet ( www.gvl.ch ) gemeldet werden.

scd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.