Jugendlicher bei einer Auseinandersetzung in der Ufschötti zusammengeschlagen – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Samstag wurde ein Jugendlicher bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen in der Luzerner Ufschötti erheblich im Gesicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

(pjm) Am Samstagmorgen kam es auf dem Steg zwischen der Ufschötti und dem Inseli um kurz vor 1 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft mitteilt wurde dabei ein 17-jähriger von Unbekannten zusammengeschlagen und im Gesicht erheblich verletzt.

Die Luzerner Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise werden über die Telefonnummer 041 248 81 17 entgegengenommen.