Junge Frau niedergeschlagen und bestohlen

An der Erlenstrasse in Emmenbrücke ist eine 18-jährige Frau zu Boden geschlagen und gewürgt worden. Der Täter flüchtete mit der Handtasche des Opfers.

Drucken
Teilen

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag, ca. 4.40 Uhr, an der Erlenstrasse in Emmenbrücke. Wie die Staatsanwaltschaft Kanton Luzern am Mittwoch mitteilte, wurde die 18-Jährige von einem Unbekannten zu Boden geschlagen und gewürgt. Die Frau erlitt Prellungen und Schürfungen. Als Passanten den Vorfall bemerkten, flüchtete der Täter mit der Handtasche des Opfers.

Taxifahrer als Auskunftsperson gesucht

Das Opfer war zuvor zusammen mit dem Täter an der Seidenhofstrasse in Luzern in ein Taxi gestiegen um eine Fahrgemeinschaft nach Emmenbrücke zu bilden. Die Luzerner Polizei sucht den Taxifahrer, welcher die beiden Personen am Sonntagmorgen nach Emmenbrücke führte. Hinweise sind direkt an Tel. 041 248 81 17 zu richten.

pd/zim