Juso Kanton Luzern wählt neuen Vorstand

Rochaden im Führungsgremium der Juso Kanton Luzern: Die Parteimitglieder haben Stephanie Behrens, Skandar Khan und Rebecca Theiler neu in den Vorstand gewählt.

Drucken
Der neue Vorstand der Juso Kanton Luzern (von links): Stephanie Behrens, Severin Stalder, Jonas Ineichen, Rebecca Theiler, Skandar Khan.

Der neue Vorstand der Juso Kanton Luzern (von links): Stephanie Behrens, Severin Stalder, Jonas Ineichen, Rebecca Theiler, Skandar Khan.

Bild: PD

(stp) Die Juso Kanton Luzern hat einen neuen Vorstand: Wie die Jungpartei am Samstagmorgen mitteilte, wurden Stephanie Behrens, Skandar Khan und Rebecca Theiler neu in den Vorstand gewählt. Die beiden bisherigen Mitglieder Severin Stalder und Jonas Ineichen komplementieren das Gremium.

Ihre Ämter niedergelegt haben derweil Sandra Huwiler und Dennis Bucher. Sie beiden waren je rund ein Jahr in dieser Funktion tätig. Auch Livia Meyer trat von ihrem Amt zurück. Präsidiert wird der Vorstand von Jonas Ineichen. Der 19-jährige Student will sich gemäss Mitteilung mit einer weiteren Legislatur «für einen Wandel im Kanton engagieren». Vize-Präsident ist Severin Stalder.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen beschlossen die Mitglieder der Juso Kanton Luzern darüber hinaus einstimmig die Ja-Parolen zur Volksinitiative für mehr bezahlbare Wohnungen und zur Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm.