KANTON LUZERN: 1 anstelle von bisher 13 Internetseiten

Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung hat ihren Internetauftritt optimiert. Dafür wurden dreizehn unterschiedliche Webauftritte vereinheitlicht.

Drucken
Teilen
Screenshot der neuen Homepage der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung des Kantons Luzern. (Screenshot der Homepage)

Screenshot der neuen Homepage der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung des Kantons Luzern. (Screenshot der Homepage)

Seit dem (heutigen) Montag hat die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung des Kantons Luzerns eine neue Website – statt wie bisher dreizehn. Wie die Dienststelle mitteilt, vereint die neue Seite unter anderem die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung, die kantonalen Berufsfachschulen und das Berufsbildungszentrum für Weiterbildung.

Die Website ist neu auch vollständig für Menschen mit Behinderungen zugänglich, heisst es in der Mitteilung weiter. Ausserdem zeige die Website nun auch die hierarchische Einordnung der Dienststelle im Kanton Luzern auf und ermögliche so das Aufrufen einzelner Departemente und deren Dienststellen.

Zusammen mit der Firma Zeix AG wurden die neue Struktur und ein neues grafisches Design erarbeitet.

ana