Kanton Luzern
Das sind die beliebtesten Lehrstellen 2021

Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung des Kanton Luzern bewilligte für das neue Lehrjahr über 4700 neue Lehrverträge. Die Zahl der Lernenden bleibt stabil – trotz Coronakrise.

Drucken
Ein Elektroinstallateur der CKW bei der Arbeit.

Ein Elektroinstallateur der CKW bei der Arbeit.

Bild: Gaetan Bally / Keystone

Per Ende August bewilligte die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung des Kanton Luzern 4777 Lehrverträge für das Lehrjahr 2021/2022. Das sind 90 Lehrverträge mehr als noch letztes Jahr und nur rund 20 weniger als im Lehrjahr 2019/2020, wie der Kanton in einer Mitteilung schreibt. Der Lehrstellenmarkt zeigt damit keine markanten Schwankungen auf – sogar die von der Coronakrise gebeutelte Gastronomiebranche kann vergleichbare Lehrvertragszahlen wie in den Vorjahren aufweisen.

Am beliebtesten sind weiterhin Lehrstellen als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ, Kaufmann/-frau EFZ oder Fachmann/-frau Gesundheit EFZ. Die Gesundheitsbranche wächst im Vergleich zu den letzten Jahren, während die IT-Branche trotz Bemühungen nicht im gewünschten Mass zulegen kann. Die kaufmännische Ausbildung konnte in diesem Jahr ebenfalls nicht weiter wachsen. In dieser Branche wurden rund 40 Lehrstellen weniger besetzt als noch im Vorjahr.

Beliebteste Lehrstellen EBA im Kanton Luzern

Anzahl neuer Lehrstellen 2021/2022
020406080100120Detailshandelsassistent/inAssistent/in Gesundheit & SozialesHaustechnikpraktiker/inBüroassistent/inSchreinerpraktiker/inBerufe EBA

Beliebteste Lehrstellen EFZ im Kanton Luzern

Anzahl neuer Lehrstellen 2021/2022
0200400600Kaufmann/-frauFachmann/-frau GesundheitDetailhandelsfachmann/-frauFachmann/-frau BetreuungElektroinstallateur/inBerufe EFZ

Grosser Beliebtheit erfreut sich die Berufsmaturität: 969 neue Studierende starteten in Luzern in das neue Schuljahr, davon 500 in Vollzeit. Der aufsteigende Trend zur doppelten Qualifikation seit 2014 setzt sich somit deutlich fort. (mha)