KANTON LUZERN: Ein Merkblatt zu Partys und Alkohol für Eltern

Die Themen «Ausgang, Partys, Alkohol» beschäftigen Eltern von Jugendlichen, aber auch unter Lehrpersonen ist dies ein Thema. Die Fachstelle Gesellschaftsfragen hat ein Merkblatt erarbeitet.

Drucken
Teilen
Ein Merkblatt gibt Eltern Tipps, wie sie mit ihren Kindern den Ausgang regeln können. (Symbolbild Nadia Schärli/Neue LZ)

Ein Merkblatt gibt Eltern Tipps, wie sie mit ihren Kindern den Ausgang regeln können. (Symbolbild Nadia Schärli/Neue LZ)

Die Fachstelle Gesellschaftsfragen und der Verein Jugendarbeit Region Luzern (JaRL) haben in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Suchtprävention DFI und dem Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband (LLV) eine Orientierungshilfe zu den Themen «Ausgang, Partys, Alkohol» erarbeitet. Diese zeige den Eltern auf, wie sie Abmachungen über die Häufigkeit, Dauer und andere Bedingungen des Ausgangs mit ihren Kindern treffen können, heisst es in einer Mitteilung der Staatskanzlei Luzern.

Das Merkblatt gibt es in neun Sprachen
Jugendarbeitende, Familienberatende und Lehrpersonen stellen laut Staatskanzlei in ihrem Arbeitsalltag fest, dass bei den Erziehungsverantwortlichen eine grosse Unsicherheit bei diesem Thema bestehe.

Das Infoblatt wird in vielen Gemeinden durch die Jugendarbeitsstellen an die Schulleitungen weitergegeben und ist ab dem 31. Januar erhältlich. Auf der Webseite der Fachstelle Gesellschaftsfragen kann der Flyer in Deutsch und acht weiteren Fremdsprachen heruntergeladen werden.

ana