Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kanton Luzern erwartet bei Museen Besucherrückgang

Werden das Natur-Museum Luzern und das Historische Museum wie geplant fusioniert, hat das Auswirkungen auf die Besucherzahl. Dies erklärt der Regierungsrat in einer Stellungnahme zu einem Vorstoss.
Das Naturmuseum in Luzern. (Foto: Roger Gruetter (21. Februar 2017))

Das Naturmuseum in Luzern. (Foto: Roger Gruetter (21. Februar 2017))

Der geplante Zusammenschluss des Natur-Museums Luzern und des Historischen Museums sieht eine deutliche Reduktion der Fläche im künftig zentralen Museumsgebäude vor (Ausgabe vom 20. November 2018). Von dieser reduzierten Fläche auf ein «halbes Angebot» zu schliessen, sei jedoch falsch, schreibt der Regierungsrat in seiner Antwort auf eine Anfrage von SP-Kantonsrat Marcel Budmiger (Luzern). Durch die Neuorganisation rechnet der Kanton aber mit einem Rückgang der Besucherzahlen von heute zirka 80'000 auf rund 60'000 Personen pro Jahr. Dies, weil künftig nur noch ein Haus als Museumszentrale genutzt werde.

Budmiger wollte unter anderem wissen, welche Pläne für die beiden Gebäude der heutigen Museen bestehen, falls das Ersatzmuseum an einem neuen Standort realisiert wird. Zudem stellte er die Frage nach der Zusammenarbeit mit Privaten. Laut Regierung ist derzeit offen, in welchem Gebäude das neue Museum angesiedelt wird. Somit sei auch unklar, was mit den beiden heutigen Gebäuden geschehen soll, falls sie nicht mehr als Museen genutzt werden sollten.

Zusammenarbeit mit Schulen weiterhin wichtig

Die Frage einer Zusammenarbeit mit Privaten sei sorgfältig geprüft worden. Doch eine solche hätte den Kanton Luzern nicht aus seiner finanziellen Verantwortung für das Museumsangebot entlassen, heisst es weiter. Auch künftig sollen aber projektbezogene Drittmittel eingeworben werden. Die Zusammenarbeit mit den Schulen des Kantons seien ein wichtiger Teil des öffentlichen Auftrags und die Weiterführung der kantonalen Trägerschaft darum folgerichtig. (sb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.