Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KANTON LUZERN: Fluglärm wegen Trainingsflügen im Raum Sursee

Von Emmen aus starten am 7. März Tiger F-5 in Richtung Sursee-Dagmersellen-Huttwil. Es kommt in den betroffenen Gebieten ganztags zu erhöhtem Fluglärm.
Ein Tiger F-5 der Schweizer Luftwaffe startet vom Militärflugplatz Emmen aus. (Bild: Keystone/Sigi Tischler)

Ein Tiger F-5 der Schweizer Luftwaffe startet vom Militärflugplatz Emmen aus. (Bild: Keystone/Sigi Tischler)

Die Trainingsflüge der Fliegerabwehr-Rekrutenschule mit dem Waffensystem «Rapier» finden am 7. März statt. Bei dem System handelt es sich um ein radargesteuertes Lenkwaffensystem. Dabei startet jeweils ein Tiger F-5 in Emmen. Die Zielflüge im Raum Sursee-Dagmersellen-Huttwil werden zur Darstellung eines imaginären Gegners mit PC-9 durchgeführt, wie die Schweizer Luftwaffe mitteilt.

Es werden keine Kampflenkwaffen verwendet oder abgefeuert. Es ist allerdings mit plötzlich auftretendem Fluglärm zu rechnen. Es sind während des gesamten Tages Flüge geplant, konkret zu folgenden Zeiten:

  • 9 bis 9.30 Uhr
  • 10.30 bis 11 Uhr
  • 13.45 bis 14.15 Uhr
  • 15.15 bis 15.45 Uhr

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.