KANTON LUZERN: Jetzt läuft der Countdown zum 400'000. Einwohner

Die Bevölkerung des Kantons Luzern wächst und zählt schon bald 400‘000 Personen. Jetzt kann man auf der Website von Luzern Statistik jeden Tag nachschauen, ob es schon so weit ist.

Drucken
Teilen
399'009: So viele Einwohner im Kanton zählte die Statistik Luzern am 16. Februar. (Bild: Screenshot luzernerzeitung.ch)

399'009: So viele Einwohner im Kanton zählte die Statistik Luzern am 16. Februar. (Bild: Screenshot luzernerzeitung.ch)

Im Jahr 1982 lebten 300'000 Einwohnerinnen und Einwohner im Kanton Luzern. Seither ist die Bevölkerungszahl kontinuierlich angestiegen. Die 400'000er-Marke soll voraussichtlich Mitte Mai erreicht werden.

Der Statistikdienst hat im Vorfeld des demografischen Meilensteins einen tagesaktuellen Bevölkerungszähler in Betrieb. Am Dienstag stand der auf der Webseite von Lustat Statistik publizierte Zähler auf 399'009 Personen, die ihren ständigen Wohnsitz im Kanton haben.  Die dafür verwendeten Daten stammen aus den Einwohnerregistern der Gemeinden. In diesen werden sämtliche Geburten, Todesfälle sowie Zu- oder Wegzüge verzeichnet.

Das Datum wird hochgerechnet

Am 11. Mai soll es soweit sein: Dann wird entweder ein Säugling oder ein Zuzüger der 400'000. ständige Einwohner Luzerns sein. Das prognostizierte Datum im Bevölkerungszähler basiert auf Trends der natürlichen Bevölkerungszunahmen oder -abnahmen sowie der räumlichen Bevölkerungsbewegungen. Weil jedoch die Einwohnerzahlen der Gemeinden nur einmal täglich aktualisiert werden, kann man nicht feststellen, wer genau die Person sein wird, mit der die Marke fällt.

Im Jahr 1982 lebten noch 300'000 Einwohnerinnen und Einwohner im Kanton Luzern. Seither stieg die Bevölkerungszahl kontinuierlich an. Luzern ist der siebtbevölkerungsreichste Kanton der Schweiz. Mehr Einwohner zählen Zürich, Bern, Waadt, Aargau, St. Gallen und Genf.

pd/cv/sda