KANTON LUZERN: Rotes Kreuz sucht Mitglieder

Drucken
Teilen

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Luzern ist ab heute in Luzerner Gemeinden unterwegs. Junge Mitarbeiter läuten an den Haustüren, um neue Mitglieder zu gewinnen und die Bevölkerung über ihre Dienstleistungen zu informieren. Dazu gehören Fahrdienste, Notrufsysteme oder Kinderbetreuung. Bis Ostern sind sie in Kriens, Malters, Schwarzenberg und in der Stadt Luzern unterwegs. Das SRK informiert, dass es Leute geben soll, die im Namen des Roten Kreuzes klingeln, aber für eine andere Organisation Geld sammeln. SRK-Mitarbeiter aber würden sich ausweisen können und kein Bargeld annehmen. (red)