Kanton Luzern soll den Tourismus überdenken

Der Tourismus in der Stadt Luzern wird intensiv diskutiert. Insbesondere der Massen- und Gruppentourismus scheint in der Bevölkerung an Rückhalt zu verlieren, heisst es nun in einer Anfrage von SP-Kantonsrat Jörg Meyer (Adligenswil).

Urs-Ueli Schorno
Drucken
Teilen
SP-Kantonsrat Jörg Meyer.

SP-Kantonsrat Jörg Meyer.

Aus Sicht der SP hätten die kritischen Diskussionen in der Stadt, beispielsweise in Sachen Carparkplätze, durchaus Relevanz für den Kanton. Nebst der Situation in der Stadt Luzern geht es ihm deshalb um eine mögliche Überarbeitung des kantonalen Tourismusleitbildes, wie es weiter heisst. (red)