KANTON NIDWALDEN: Lehrplan 21 kommt gut an in Nidwalden

Die Nidwaldner Regierung spricht sich für einen gemeinsamen Lehrplan der 21 Deutschschweizer Kantone aus. Der Bereich Hauswirtschaft und die berufliche Orientierung sollen jedoch mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Drucken
Teilen

Der Nidwaldner Regierungsrat ist grundsätzlich mit dem Grobkonzept des neuen Lehrplans 21 einverstanden. Er betont jedoch, dass der Bereich Hauswirtschaft sowie die berufliche Orientierung einen besonderen Stellenwert erhalten müssen.

Die Auswahl der überfachlichen Themen müssten noch klarer in den Lehrplan eingebettet werden, betont die Nidwaldner Regierung in einer Medienmitteilung.

ost