Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kanton vergibt Werkbeiträge in der Höhe von 140'000 Franken an Künstler

Die zuständigen Fachjurys haben die Werkbeiträge des Kantons Luzern in den Sparten «Freie Kunst» und «Angewandte Kunst» im Bereich Animation und Illustration vergeben.

Die Übergabefeierlichkeiten für die Ausgezeichneten aller Sparten fand am 30. November im Kleintheater Luzern statt. Die Werkbeiträge gehen an folgende Personen: Sparte «Freie Kunst»: Gàbor Fekete und Monika Sigrist, Luzern (www.abtaucheninungarn.blogspot.ch); René Gisler, Luzern mit Petra Meyer und Armin Müller (www.thesaurusrex.ch); Judith Huber, Emmenbrücke (www.judhu.ch); Timo Müller, Luzern (ti-mo.ch). Sparte «Angewandte Kunst»: Anja Sidler, Luzern (www.papierboot.ch); Conradin Wahl, Luzern (www.conradinwahl.ch); Michel Ziegler, Luzern (www.mundaun-game.ch). Alle ausgezeichneten Künstler erhielten jeweils 20000 Franken. Die Juryberichte sind ab heute öffentlich einsehbar unter www.kultur.lu.ch. (pd/sb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.