Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kantonsrat: Stadtluzerner Grüne nominieren zwölf Frauen und zwölf Männer

Die städtischen Grünen haben am Mittwochabend an ihrer Mitgliederversammlung die 24 Kandidatinnen und Kandidaten zuhanden der Kantonalpartei nominiert.
Die städtischen Grünen bei ihrer Mitgliederversammlung. (Bild: PD)

Die städtischen Grünen bei ihrer Mitgliederversammlung. (Bild: PD)

Die Partei wolle mit ihrer Nomination von 50 Prozent Frauen ein «klares Zeichen für eine paritätische Vertretung beider Geschlechter im Parlament setzen», schreiben die Grünen Stadt Luzern in einer Mitteilung.

Die drei bisherigen grünen Kantonsräte Rahel Estermann, Hans Stutz und Urban Frye treten alle wieder an. Auf dem vierten Platz stellt sich Regierungsratskandidatin Korintha Bärtsch zur Wahl. Danach folgen die Grossstadträtin Noëlle Bucher, Nico Ché Eberli als Vertreter der Jungen Grünen (die zudem mit einer eigenen Liste antreten) sowie der Geschäftsführer des Schweizer Heimatschutzes, Adrian Schmid.

Beruflich ist die Liste bunt durchmischt: Unter den Kandidierenden finden sich unter anderem eine Raumplanerin, Kulturschaffende, Journalisten, Unternehmer, Lehrer, Studierende und eine Agraringenieurin. Der jüngste Kandidat ist 25 Jahre alt, der älteste 66.

Die städtischen Parteimitglieder unterstützten den Wahlvorschlag am Mittwochabend einstimmig. Die Vor-Nominationsversammlung fand im Rahmen der Mitgliederversammlung der Grünen Stadt Luzern im Contenti statt. Die Kandidierenden werden am 20. Januar an der Nominationsversammlung der Grünen Kanton Luzern abschliessend bestätigt.

Das sind die Nominierten der Grünen Stadt Luzern

Vorname Nachname Beruf Alter
Rahel Estermann Digitalisierungsforscherin 31
Hans Stutz Journalist 66
Urban Frye Unternehmer 56
Korintha Bärtsch Projektleiterin Beratungs- und Planungsbüro 34
Noëlle Bucher Soziologin 33
Nico Ché Eberli Polygraf 25
Adrian Schmid Geschäftsführer Heimatschutz 62
Mirjam Landwehr Raumplanerin 30
Laura Spring Agraringenieurin 34
Sepehr Khajjamian Student 26
Christian Hochstrasser Ökonom und Berufsschullehrer 36
Christa Wenger Geschäftsleiterin, Ergotherapeutin 56
Vera Burtscher Pflegefachfrau HF und Studentin 26
Jesús Turiño Leiter Soziales und Genossenschaftskultur ABL 53
Marco Müller Heimleiter 38
Sonja Kaufmann Managerin im Nonprofitbereich 51
Julia Erazo Schulsozialarbeiterin / soziokulturelle Animatorin 30
Christov Rolla Komponist, Musiker, Lehrer 41
Martin Abele Leiter Fachstelle Schuldenberatung Caritas 55
Nadja Bürgi Fachfrau Kultur 44
Lea Estermann Coaching Guide Abseits Luzern, Studentin 29
Samuel Kneubühler Sozialarbeiter 33
Marlon Heinrich Autor / Redaktor 63
Antonia Meile Filmschaffende / Regisseurin 32

Neben der Nomination der Kantonsratskandidaten beschlossen die Grünen Stadt Luzern die Ja-Parole zum Budget 2019. (pd/zfo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.