Luzerner Kantonsratspräsidentin gratuliert Absolventen des Passerelle

An der Maturitätsschule für Erwachsene in Luzern Reussbühl absolvierten 103 Personen erfolgreich den Passarellenlehrgang.

Drucken
Teilen
Den Passarellen Lehrgang besuchten die Absolventen an der Maturitätsschule für Erwachsene in Reussbühl.

Den Passarellen Lehrgang besuchten die Absolventen an der Maturitätsschule für Erwachsene in Reussbühl.

Bild: Pius Amrein (neue Lz) / Neue Luzerner Zeitung, Luzern, 31.10.2013

(pjm) Kantonsratspräsidentin Ylfete Fanaj gratulierte am Mittwoch den 103 erfolgreichen Absolventen des Passerellenlehrganges, wie es in einer Mitteilung heisst. Die einjährige Ausbildung machten die Absolventen laut Medienmitteilung des Kantons Luzern an der Maturitätsschule für Erwachsene in Luzern Reussbühl. Die Schule durfte dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiern.

Die Passerelle steht allen Interessierten mit einer Berufsmatura- oder Fachmatura offen. Mit dem Abschluss sind die Absolventen berechtigt, jede Schweizer Universität oder Hochschule zu besuchen. Aufgrund des Corona-Virus mussten die Prüfungen gestaffelt in zwei Hallen durchgeführt werden. Es fanden sowohl mündliche als auch schriftliche Prüfungen statt.