KANTONSSCHULE: Kantiklasse erhält 4600 Franken

Gute Zeiten für die Spanischklasse der Kantonsschule Reussbühl: Sie erhält von der Stiftung Helvetia Patria Jeunesse 4'600 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Der Leiter der Helvetia übergibt den Check an die Spanischklasse. (Bild pd)

Der Leiter der Helvetia übergibt den Check an die Spanischklasse. (Bild pd)

Mit dem Betrag finanziert die Klasse einen Austausch mit einer Partnerschule in Alicante. Ziel ist es, das gegenseitige Verständnis zwischen den Jugendlichen zu fördern.

Monika Auer, Lehrerin an der Kanti Reussbühl, ist überglücklich über die unerwartete Spende: «Der zugesprochene Betrag der Jeunesse-Stiftung ist eine grosse Erleichterung für uns, da wir jetzt das Austauschprogramm in der geplanten Form durchführen können».

top