KANTONSSPITAL LUZERN: Neue Leiterin Stab Direktion

Drucken
Teilen

Christine Aschwanden (47) tritt per 1. Juni die Leitung des Stabs Direktion des Luzerner Kantonsspitals an. Sie übernimmt die Nachfolge von Salome Krummenacher. Aschwanden ist seit 2005 im Rechtsdienst der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug tätig. Sie verfügt über das Anwalts- und Notariatspatent. Aschwanden hat die Ringier Journalistenschule absolviert und war als Redaktorin tätig. Sie wohnt in Sarnen.

red