Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kantonsstrasse in Zell wird ab 6. August saniert

Nächste Woche starten die Bauarbeiten auf der Kantonsstrasse K42 in Zell im Abschnitt zwischen Gemeindehaus bis Grastrocknungsanlage.

Die Hauptarbeiten an der St. Urbanstrasse (siehe Grafik oben) starten am am Montag 6. August und dauern bis zum Frühling 2019. Sie umfassen die Eingangspforte mit Mittelinsel bei der Grastrocknungsanlage, eine Querungshilfe mit Rückbau der Bushaltestelle bei der Kirche und die Strassen- und Belagssanierung.

Während der Bauarbeiten sei mit örtlichen Behinderungen zu rechnen, teilte die kantonale Dienststelle Verkehr und Infrastruktur mit.

Der Verkehr wird einspurig und mit einer Lichtsignalanlage geführt. Nach dem Ende der Bauarbeiten im Frühling 2019 soll der Einbau des Deckbelags im Sommer 2019 erfolgen. (mbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.