Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KINDERBETREUUNG: Kitas in der Stadt Luzern werden immer teurer

Die Eltern in der Stadt Luzern müssen für die Kindertagestätten pro Kind und Monat im Schnitt 16 Franken mehr bezahlen als 2011. Für Eltern mit einem tiefen Einkommen von 32'000 Franken jährlich bedeutet dies eine Verteuerung von 18 Prozent.
Eltern müssen mehr für die Kita zahlen. Im Symbolbild: Spielzeug in einer Kita. (Archivbild Maria Schmid)

Eltern müssen mehr für die Kita zahlen. Im Symbolbild: Spielzeug in einer Kita. (Archivbild Maria Schmid)

Dies schreibt der Stadtrat in seiner am Dienstag veröffentlichten Antwort auf eine Interpellation von Theres Vinatzer (SP). Für Eltern mit einem Einkommen von 56'000 Franken verteuerte sich die Kita um 7 Prozent, für solche mit 80'000 Franken um 5 Prozent.

Der Beitrag, den die Eltern nach Abzug der Betreuungsgutscheine zu zahlen haben, stieg in allen Einkommensklassen um 16 Franken. Da die Höhe der Betreuungsgutscheine unverändert geblieben sei, sei die Belastung für die unteren Einkommen proportional mehr gestiegen, schreibt der Stadtrat.

Der Stadtrat hat nicht vor, die Höhe der Betreuungsgutschriften an die Entwicklung der Kita-Tarife zu koppeln. Er befürchtet, dass eine solche Bindung die Kosten der Kita in die Höhe treiben könnte.

Insgesamt stieg der durchschnittlich Kita-Monatstarif von 2011 bis 2015 von 404 Franken auf 420 Franken für einen Betreuungstag pro Woche. Die Spannbreite ist dabei gross: Die teuerste Kita verlangte 2015 pro Kind und Monat 498 Franken, die günstigste 320 Franken.

Der Stadtrat schreibt, dass die Kita-Kosten in Luzern nach wie vor tief seien. Durch die Einführung der Betreuungsgutschriften habe sich die Zahl der Kindertagesstätten von 26 auf 34 erhöht. Diese stünden in Konkurrenz zueinander und würden deswegen die Kosten tief halten.

Mehr zum Thema am 15. Juni in der Neuen LZ.

(sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.