KKL Dach: Erste Etappe erfolgreich abgeschlossen

Der Gerüstturm beim KKL wird am Donnerstag abgebaut. Die erste Etappe - das Dach überprüfen und korrigieren - ist somit abgeschlossen.

Drucken
Teilen
Ein Handwerker saniert das Dach des KKL. (Bild: Pius Amrein/Neue LZ)

Ein Handwerker saniert das Dach des KKL. (Bild: Pius Amrein/Neue LZ)

Bauarbeiter werden am Donnerstag, 26. Mai um 9 Uhr, den Gerüstturm beim KKL abbauen, wie die KKL Luzern Management AG mitteilt. «Der Zeitplan wurde eingehalten», so Pius Zängerle, der Präsident des KKL. Erfreulich wäre, dass die Arbeiten keinen Einfluss auf Gäste und den Veranstaltungsbetrieb im Kulturzentrum hatten, so Zängerle weiter.

In den letzten drei Monaten wurde die Tragfähigkeit der Sekundärkonstruktion überprüft, eine wasserabweisende Dachhaut eingebaut, ein Wirrgelege zur optimalen Dachdurchlüftung montiert und neue Kupferbahnen verlegt.

pd/ks