KKL: KKL bleibt bis zum 24. Februar geschlossen

Vom 9. bis 24. Februar werden an Bauteilen und technischen Anlagen des KKL Luzern Wartungs- und Unterhaltsarbeiten durchgeführt.

Drucken
Teilen
Das KKL Luzern. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Das KKL Luzern. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Das KKL Luzern wird gewartet und bleibt deshalb vom 9. bis 24. Februar geschlossen, heisst es in einer Mitteilung. Die Restaurants werden gestaffelt wieder geöffnet. So ist das World Café bereits ab Freitag 12. Februar, um 9 Uhr wieder geöffnet. Die Seebar eröffnet am Freitag, 19. Februar, ab 17 Uhr und das Restaurant RED ab Mittwoch 24. Februar, 17 Uhr.

Tickets können auch während der Wartungsarbeiten telefonisch und über die Homepage bestellt werden. Der Kartenverkauf im Eingangsbereich des KKL ist ab 15. Februar wieder geöffnet.

Das Kunstmuseum bleibt auch während der Wartungsarbeiten geöffnet.

ana