KLEWENALP: Kräutergarten für Wanderfreunde

Am nächsten Donnerstag wir auf der Klewenalp eine besondere Attraktion eingeweiht: Ein Kräutergarten à la Ricola. Es ist der erste in der Zentralschweiz.

Drucken
Teilen
Fahrt mit der Bahn auf die Klewenalp. Bild pd.

Fahrt mit der Bahn auf die Klewenalp. Bild pd.

Bereits sechs Kräutergärten des traditionellen Hustenbonbons gibt es in der Schweiz. Nun kommt am Donnerstag, 2. Juli ein weiterer auf der Klewenalp dazu, wie die Bergbahnen Beckenried-Emmetten mitteilt. 

Tee im Restaurant
Gleich bei der Bergstation können die Besucher 16 verschiedene Heilkräuter bewundern. Im vergangengen Frühling wurden in 16 kleinen und grossen Rondellen beim Spielplatz die Kräuter eingepflanzt und mit den entsprechenenden Namens- und Informationsschildern bestückt. Das Berggasthaus Panorama wird in Zukunft
Menüs und feine Tees aus Kräutern zubereiten, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

ig