KLINIK ST. ANNA: Kurzer Ausflug ins Seniorenalter

Am Tag der offenen Türe bot die Klinik St. Anna rund 2000 Besuchern Einblick in die vielfältigen Aufgaben des Spitals.

Drucken
Teilen
Tag der offenen Türe in der Klinik St. Anna. (Bild: M. Christen/Neue LZ)

Tag der offenen Türe in der Klinik St. Anna. (Bild: M. Christen/Neue LZ)

«Der Tag dient vor allem dazu, Ängste abzubauen», sagte Agnes Jenowein, Leiterin Marketing und Kommunikation der Klinik. «Die meisten Menschen beschäftigen sich nicht gerne mit Krankheiten. Die offenen Türen schaffen ausserhalb der eigenen Betroffenheit ein Vertrauensverhältnis.»

Harry Tresch

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der «Zentralschweiz am Sonntag».