KNUTWIL: Neue Mehrzweckhalle in St. Erhard

In St. Erhard soll eine neue Mehrzweckhalle gebaut werden. Jetzt steht der Sieger des Projektwettbewerbs fest.

Drucken
Teilen
So sieht die neue Mehrzweckehalle in St. Erhard aus. (Bild: Visualisierung: PD)

So sieht die neue Mehrzweckehalle in St. Erhard aus. (Bild: Visualisierung: PD)

Gewinnerin ist die Planergemeinschaft Meyer Gadient Architekten AG + Rogger Ambauen AG, Architektur und Baumanagement, Luzern, mit ihrem Projekt «Halle für Alle».

Das Siegerprojekt und die anderen vier Projekte können in der Turnhalle St. Erhard am 16. Februar von 17.45 bis 20.30 Uhr, am 17. Februar von 10-16 Uhr, am 18. Februar von 10-12 Uhr sowie am 19. Februar von 18 bis 20.30 Uhr besichtigt werden, wie die Gemeinde Knutwil mitteilt.

Das Stimmvolk befindet am 10. Juni über das Projekt an der Urne. Das Projekt Mehrzweckhalle St. Erhard ist der zweite Teil der gesamten Infrastrukturerneuerung, zu welcher auch das Projekt Seebli Knutwil gehört. Diese Abstimmung findet am 4. März statt.

pd/rem