KOCHKUNST: Luzerner Köche holen silberne Auszeichnung

Zehn Köche aus der Luzerner Gastro­szene holten bei ihrem allerersten gemeinsamen Auftritt an einer Fach­messe in Basel gleich eine silberne Auszeichnung.

Drucken
Teilen
Die Luzerner Köche mit der silbernen Auszeichnung. (Bild pd)

Die Luzerner Köche mit der silbernen Auszeichnung. (Bild pd)

An der internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum (Igeho) in Basel mass sich die Luzerner Kochkunst-Mannschaft des Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) gegen Teams aus dem In- und Ausland.

Die Luzerner Köche haben sich unter der Leitung von Roland Schwarzenbach (Küchenchef Restaurant Wiederkehr Luzern) und Shaun Leonard (Executive Chef IMI Kastanienbaum) ein Jahr lang in Kastanienbaum auf diese Herausforderung vorbereitet. Grosses Ziel war der Titel. Gestern Mittwoch war nun der grosse Auftritt: Die zehn Luzerner Köche holten sich bei ihrer allerersten Ausstellung die silberne Auszeichnung.

get