Kollision in S-Kurve

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Renggstrasse in Luzern ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Drei Personen wurden verletzt.

Drucken
Teilen
In einer S-Kurve kam das Auto eines 49-Jährigen ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. (Bild: pd)

In einer S-Kurve kam das Auto eines 49-Jährigen ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. (Bild: pd)

Am Samstagnachmittag fuhr ein 49-jähriger Autolenker auf der Renggstrasse von Littau Richtung Renggloch. In einer S-Kurve kam sein Auto ins Schleudern. Der Fahrer konnte die Herrschaft über sein Fahrzeug nicht wieder erlangen, so dass er mit einem entgegen kommenden Personenwagen kollidierte.

Beim Unfall wurden die beiden Lenker und die 20-jährige Beifahrerin des entgegen kommenden Autos verletzt. Sie wurden mit drei Rettungswagen ins Spital gefahren.

Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 15000.- Schweizer Franken. Die Strasse musste im Bereich der Unfallstelle für circa 3,5 Stunden gesperrt werden.

pd