Kollision zweier Autos – Unfallursache ist unklar

An der Obergrundstrasse in Luzern sind zwei Autos ineinander geprallt. Dabei entstand ein Sachschaden von 20'000 Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Karsamstag, um 22:30 Uhr, war ein Lenker von der Bundestrasse her unterwegs und beabsichtigte nach links in die Obergrundstrasse einzumünden. Gleichzeitig war ein zweites Fahrzeug vom Paulusplatz her unterwegs und kollidierte mit dem abbiegenden Fahrzeug.

Ein 24-jähriger Lenker verletzte sich dabei leicht. Die Unfallursache ist bisher unklar. Beide Autofahrer sagten aus, sie hätten die Ampel bei Grünlicht passiert. Es entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, die Angaben zum genau Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/chg