Kollision zwischen zwei Autos in Kriens – zwei Personen leicht verletzt

Am Samstag ist es in Kriens zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 40‘000 Franken.

Drucken
Teilen
Die beiden Autos wurden stark beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Die beiden Autos wurden stark beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Samstag kurz nach 12:45 Uhr fuhr ein Autofahrer in Kriens auf der Luzernerstrasse Richtung Luzern und beabsichtigte auf die Autobahn A2 zu fahren. Gleichzeitig kam von Luzern her ein Auto angefahren, welches nach links in die Eichwilstrasse abbiegen wollte.

Gründe noch unbekannt

Aus noch ungeklärten Gründen kam es zu einer massiven Kollision zwischen diesen beiden Autos, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Sie begaben sich nach der Sachverhaltsaufnahme in ärztliche Behandlung.

Beide Autos mussten aufgeladen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 40‘000 Franken. (pd/fmü)