Hochschule Luzern bildet künftig Wirtschaftspsychologen aus

Ab Herbst 2019 bietet die Hochschule Luzern (HSLU) einen neuen Studiengang an: Wirtschaftspsychologie. Damit reagiere man auf die Nachfrage in der Fachwelt. In der Zentralschweiz gibt es gemäss der Hochschule kein vergleichbares Angebot. Ab kommendem Jahr finden regelmässige Infoveranstaltungen statt.

Kilian Küttel
Drucken
Teilen
Das Gebäude der Hochschule Luzern an der Zentralstrasse. Bild: Pius Amrein (Luzern, 18. November 2011)

Das Gebäude der Hochschule Luzern an der Zentralstrasse. Bild: Pius Amrein (Luzern, 18. November 2011)

Sie arbeiten in Personalabteilungen, beraten Unternehmen, werden in der Kommunikation oder in der Marktforschung eingesetzt: Wirtschaftspsychologen. Sie befassen sich mit Fragen wie beispielsweise: Wie findet ein Unternehmen neue Fachkräfte? Wie kann eine Firma ihre besten Mitarbeiter bei sich behalten? Wie reagieren Kunden auf neue Angebote? Und: Offenbar sind sie gesucht.

Denn ab dem Herbstsemester 2019 bietet die Hochschule Luzern (HSLU) den Bachelor of Science in Business Psychology an. «Mit dem neuen Studiengang reagieren wir auf das Bedürfnis der Wirtschaft nach interdisziplinär ausgebildeten Fachkräften», lässt sich Hochschul-Direktorin Christine Böckelmann in einer Mitteilung zitieren, welche die HSLU am Donnerstagmorgen verschickt hat. Weiter erklärt sie: «Für die Arbeitgeber werden Fachpersonen immer wichtiger, die sich mit der Einbindung von Kundenbedürfnissen und psychologischen Marktmechanismen auskennen.»

Der Studiengang ist zusammengesetzt aus Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, der Psychologie und mehreren Vertiefungen wie in Markt- oder Konsumentenpsychologie. In der Zentralschweiz gibt es gemäss der HSLU-Mitteilung kein vergleichbares Angebot.

Der Studiengang richtet sich besonders an Berufsmaturanden aus den Bereichen Wirtschaft und Dienstleistungen sowie Gesundheit und Soziales. Ebenso steht er Personen offen, welche die Matura an einem Gymnasium gemacht haben.

Ab kommendem Jahr finden regelmässige Infoveranstaltungen statt: Am 16. Januar in Luzern, am 23. Januar in Zürich und am 20. Februar in Bern. Die Veranstaltungen dauern jeweils von 18.45 bis 20.15 Uhr. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hslu.ch/business-psychology.

Vergessene Kunstperlen aus dem Keller der Hochschule Luzern

Am 10. Oktober öffnet der Campus Horw die Tore für Kunstliebhaber. Es werden Werke präsentiert, die lange im Verborgenen gelagert waren – dabei kam überraschend Wertvolles zutage. Auch Neuerwerbungen des Kantons schmücken die Räume.
Simon Mathis