KOVIVE: 20 Gastfamilien aus der Region gesucht

Kovive, das Schweizer Hilfswerk für Kinder in Not, sucht neue Gastfamilien, die diesen Sommer ein Kind aus sozial schwierigen Verhältnissen bei sich aufnehmen. In der Deutschschweiz werden total 250 Gastfamilien, davon 20 aus der Zentralschweiz, gesucht.

Drucken
Teilen

Die Kinder sind bei der Erstvermittlung zwischen fünf bis elf Jahre alt und bleiben für zwei bis fünf Wochen bei der Gastfamilie. Sie können in dieser Zeit Neues kennen lernen, sich erholen und erfahren Zuwendung, wie Kovive mitteilt.

scd