KRIENS: Bub fährt mit Velo ungebremst in ein Auto

Am Freitag hat sich auf der Schachenstrasse in Kriens ein Verkehrsunfall ereignet. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Freitag um etwa 17.45 Uhr auf der Schachenstrasse in Richtung Obernau. Wie die Luzener Strafuntersuchungsbehörden mitteilen, fuhr auf der Höhe der Abzweigung Obernauerstrasse ein Knabe mit einem Kinderfahrrad ungebremst in die linke Fahrzeugseite eines (in einer Kolonne wartenden) Autos.

Der Bub konnte vom Autofahrer nicht kontaktiert werden, weil er von Angehörigen sofort weggebracht wurde. Die Kantonspolizei Luzern sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können (Telefonnummer 041 248 81 17).

ana