Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIENS: Eine Anerkennung für den Verein Pro Sonnenberg

Der Umweltpreis 2016 der Gemeinde Kriens geht an den Verein Pro Sonnenberg. Seit bald 50 Jahren setzen sich Freiwillige für den Lebens- und Erholungsraum Sonnenberg ein.
Sonnenaufgang auf dem Sonnenberg. (Bild: Pisu Amrein / Archiv Neue LZ)

Sonnenaufgang auf dem Sonnenberg. (Bild: Pisu Amrein / Archiv Neue LZ)

Der Verein mache sich für den Erhalt eines attraktiven Naherholungsgebiets stark und ermögliche der Bevölkerung einen direkten Kontakt mit der Natur, begründet die Gemeinde Kriens die Wahl des Preisträgers in einer Medienmitteilung.

Der Verein Pro Sonnenberg ist ehrenamtlich organisiert und macht sich stark für den Erhalt von Landschaft und Infrastruktur des Krienser und Littauer Hausbergs. So organisiert der Verein Pro Sonnenberg seit 15 Jahren die jährlich stattfindende Sonnenberg-Putzete und kümmert sich um einen intakten Kinderspielplatz. Der Verein setzt sich aktiv für den Schutz des Landschaftsbildes ein, indem er sich insbesondere bei privaten Bauvorhaben in der Landwirtschaftszone anwaltschaftlich für ökologische und raumplanerische Werte einsetzt.

Der Umweltpreis wird in der Gemeinde Kriens seit 2004 an Persönlichkeiten und Organisationen vergeben, die sich für den Umwelt- und Naturschutz einsetzen. Der Preis ist mit 1500 Franken dotiert, Im Vordergrund steht allerdings der ideelle Wert der Anerkennung..

pd/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.