Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KRIENS: Feuerwehr an neuem Standort

Am Samstag hat die Feuerwehr Kriens ihren neuen Stützpunkt an der Obernauerstrasse 54 bezogen. Die Bauarbeiten haben 14 Monate gedauert, die Baukosten betrugen rund 16 Millionen Franken. Das alte Feuerwehrdepot neben der Busschleife wird ab Sommer umgebaut. Dort entstehen Räumlichkeiten für die Jugend und für Kultur.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.