KRIENS: Feuerwehr an neuem Standort

Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag hat die Feuerwehr Kriens ihren neuen Stützpunkt an der Obernauerstrasse 54 bezogen. Die Bauarbeiten haben 14 Monate gedauert, die Baukosten betrugen rund 16 Millionen Franken. Das alte Feuerwehrdepot neben der Busschleife wird ab Sommer umgebaut. Dort entstehen Räumlichkeiten für die Jugend und für Kultur.

red