Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIENS: Gemeindeammann als sexy Altenpflegerin

An der Bööggerätschete bekommen alle aufs Dach.Sehr zur Freude des Publikums, das auch in diesem Jahr zahlreich erschienen ist.
Dominik Weingartner
Die Tambouren Rädäpläm Kriens. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Die Tambouren Rädäpläm Kriens. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Die Böögerätschete in Kriens im Kino Scala ist jegdes Jahr eine gute Gelegenheit, um sich über das politische Geschehen in der Pilatusgemeinde aufdatieren zu lassen. Denn kaum ein Skandälchen oder Gesprächsthema wird ausgelassen. Heuer ging der Anlass zum 41. Mal über die Bühne, und er bot einmal mehr einen gelungenen Mix aus Humor und musikalischer Unterhaltung.

Freizeitpark oder WC-Anlage

Da war zum einen das Komiker-Duo i Fratelli, das mit seinen Sketchen zwischen den Hauptnummern durch den Abend führte. Einer der beiden regte sich fürchterlich darüber auf, dass die Gemeinde auf der Langmatt-Wiese ­einen teuren Freizeitpark bauen will. Der andere konterte prompt: «Z Lozärn chonnsch för s gliche Gäld ofem Inseli nor en Schiissi öber.» Auch Gemeindepräsident Paul Winiker bekam sein Fett weg: Der Regierungsratskandidat sei nur noch in Luzern zu finden. «Nicht nur, weil er ein Safränler ist, sondern auch, weil er dort auf Stimmenfang ist», frotzelten die beiden.

Die Theatergruppe HTK als TV-Bachelor. (Bild: Philipp Schmidli / NeueLZ)

Die Theatergruppe HTK als TV-Bachelor. (Bild: Philipp Schmidli / NeueLZ)

Auch das Theater HTK hatte seinen obligaten Auftritt an der Bööggerätschete. Die Truppe parodierte die Reality-TV-Sendung «Bachelor» und zwar im Altersheim. Ein schmieriger Bachelor verteilte den älteren Damen fleissig Rosen und meinte immer wieder: «Das berüehrt mech sehr!» Das Highlight der Nummer war aber Gemeindeammann Matthias Senn. Als sexy Altenpflegerin machte er eine überraschend gute Falle.

Xylofon auf leeren Schnapsflaschen

Als Nächstes suchte der Komiker Pädy Degen in der Rolle des sabbernden Rentners Igy Bühler das Chrienser Talent. Die Nummer wurde immer wieder aufgelockert durch Video-Einspieler. In einem war des Gallivaters Talent zu sehen. Thomas Fischer spielte durchaus virtuos Xylofon auf leeren Schnapsflaschen.

Diverse Formationen sorgten in Kriens für Lacher und Stimmung. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Diverse Formationen sorgten in Kriens für Lacher und Stimmung. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Zwischendurch spielten verschiedene Musikformationen auf. Besonders stach am Abend die Trommelgruppe Rädäpläm hervor, die mit leuchtenden PET-Flaschen im dunklen Saal eine beeindruckende Show bot. Sehr zur Freude des gerammelt vollen Kinos Scala.

Dominik Weingartner

Hinweis

Weitere Aufführungen heute um 18 Uhr und 20.30 Uhr im Kino Scala in Kriens. Es sind noch einzelne Billette an der Abendkasse erhältlich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.